Standort Köln Ganz stark am Zug: Internationale Bahnverkehre in jeder Größenordnung

Unser trimodaler Terminal in Köln bietet optimale Voraussetzungen für Einzelwagen- und Systemverkehre in jeder Größenordnung. Bis zu viermal in der Woche fertigen wir auf unseren beiden 500 m langen Gleisanlagen Ganzzüge ab.

So entladen wir beispielsweise eintreffende Papierrollen und -rohstoffe für Verlage, Druckereien der Region und befrachten die gedeckten Güterwagen danach mit palettierten Gütern aller Art. Gemeinsam mit unserem Standort in Berlin organisieren wir darüber hinaus regelmäßige KBS Nightliner-Verkehre ins brandenburgische Schwedt – pünktlich, kostengünstig und umweltfreundlich: Für einen namhaften Kunden aus Italien fertigen wir zudem Ganzzüge mit Mineralwasser auf Düsseldorfer Paletten ab und stellen diese nach Abruf an verschiedene Endempfänger just-in-time zu. Diverse Value-Added-Services, wie zum Beispiel das Anbringen neuer Etiketten oder das Umschrumpfen von Paletten runden das Serviceangebot ab.

Selbstverständlich spielt auch am Standort Köln die Papierlogistik eine besondere Rolle. Dank unserer Gurtband-Technologie können vorkommissionierte Touren direkt innerhalb von 5 Minuten verladen werden. Die Folge: kurze Standzeiten und Planung in kurzen Zeitfenstern. Eine überdachte Be- und Entladung, moderne weitflächige Lagerhallen mit zahlreichen Rampen und Toren zur ebenerdigen Befrachtung sowie hervorragende Anschlüsse an Straße und Wasserwege bieten beste Voraussetzungen, um auch Ihr individuelles Logistikprojekt reibungslos abzuwickeln.

  • Leistungen

    • Be-& Entladung von LKW, Waggons & Containern, Ausliefern
    • Kundenindividuelles Bestandsmanagement und Reporting
    • Qualitätskontrolle
    • Containerstuffing und -stripping, Neukommissionierung, VAS
    • Seeverfrachtung sowie Zollbehandlung
  • Technische Ausstattung

    Kran- und Verladeanlagen

    • Krananlagen: 1 (bis 8 to)
    • Bahnseitig überdachte Rampe: 1 (bis zu 3 Wagons)
    • Gurtbandanlagen: 1 (13,60m)

    Fahrzeuge und Flurförderfahrzeuge

    • Gabelstapler: 6 (max. 8 to)
    • Besonderheiten: modernste Rollenklammertechnik: Klammern für  Papierrollen, Ballenklammer, 4-ZinkenStapler
    • Gurtbandauflieger: 3

    Sonstiges

    • eigene Gleisanlagen: 2 x 500 m
    • Eigener Kai (Rhein): 250 m
    • Straßenanbindung: BAB 1 und BAB 3

    Lagerflächen für Stückgüter und Containerqm
    Gesamtfläche (Mehr auf Anfrage verfügbar): 19.700 m²
    davon gedeckt (Mehr auf Anfrage verfügbar): 16.700 m²

    Hallenhöhe:

    Halle 1:  5 m unter Giebel

    Halle 2:12 m unter Giebel

    Halle 3:  8 m unter Giebel

     

  • DIN EN ISO 9001:2015

    Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015

Ihre Ansprechpartner in Köln

Karte Niederlassung Köln
Pohl & Co. GmbH

Niederlassung Köln

Hansekai 4
50735 Köln

Tel.:

+49 221 9 76 58 40

Fax:

+49 221 9 76 58 43 2
Thomas Jägerberg (Prok.)
Niederlassungsleitung

Thomas Jägerberg (Prok.)

 

Tel.:

+49 221 75209-26

Fax:

+49 221 75209-36

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!